Inhalte zum Herunterladen


Als Institut für angewandte Kindermedienforschung beschäftigt sich das IfaK unter anderem auch mit dem Thema Medienpädagogik. Medienpädagogik ist ein Begriff, der viele Themenfelder beinhaltet, so geht es beispielsweise darum, wie Medien in Lern- und Lehrprozesse eingebunden werden können und im Zuge dessen zum Lernerfolg beitragen. Außerdem geht es um die Förderung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Diese sollen im Umgang mit verschiedenen Medien geschult und aufgeklärt werden, um so die Chancen und Möglichkeiten einer medialen Umwelt nutzen zu können, aber auch für potenzielle Gefahren wie Cyber-Mobbing und Fake News sensibilisiert zu sein.

Besonders geprägt ist die Medienpädagogik durch den schnellen technischen Fortschritt, die Digitalisierung und die zunehmende Medialisierung der Gesellschaft. Immer aktuell zu bleiben ist für die Medienpädagogik deswegen besonders wichtig.

Das IfaK berichtet auf seiner Webseite über verschiedene Trends und Entwicklungen rund um den Bereich der Medienpädagogik und stellt medienpädagogische Konzepte zu ganz unterschiedlichen Themenbereichen zur Verfügung.