Empfehlungen und Tipps zu Medienangeboten

Das IfaK sieht sich in der Position wichtige und relevante Medienthemen zu recherchieren und passend aufzubereiten, sowohl für Kindermedienforscher*innen und Pädagog*innen als auch für Eltern. Die Priorität des IfaKs bezieht sich hier vermehrt auf Seiten, welche eine aufklärende Funktion erfüllen. Zum einen ist beispielsweise die KIM-Studie eine wichtige Anlaufstelle. Hier wird jedes Jahr deutlich, wie sich das Medienverhalten der Kinder in Bezug auf die sozialen Medien und die neuen Geräte wie Smartphones, Tablets o.ä. verändert.

Zum anderen ist es wichtig, verschiedene Kontaktpersonen und Rollenträger aufzuklären und gezielt zu unterstützen, Dadurch kann der Umgang der Kinder mit den Medien schon frühzeitig gefördert werden. Es wird immer deutlicher, dass viele Erziehungsberechtigte und Pädagog*innen die Macht der Medien unterschätzen oder falsch wahrnehmen. Das kann sowohl eine gute Komponente für die Bildung als auch eine Gefahr für die Erziehung oder Entwicklung des Kindes werden. Um dieses Medienverhalten in die richtige Richtung zu lenken gibt es verschiedene Websites, die hier eine wichtige Aufklärungsarbeit leisten.

Im Rahmen dessen stellt das IfaK relevante Websites vor. Diese Seiten publizieren regelmäßig Fachartikel zu verschiedenen aktuellen Themen, bieten Literaturempfehlungen an, sind Ratgeber für Themen wie Cyber-Grooming und bieten Foren für den gemeinsamen Austausch untereinander.

Internetseiten für Eltern und Pädagog*innen

seitenstark_screenshot

Seitenstark

Seitenstark ist ein Netzwerk von rund 60 Internetseiten für Kinder mit einem hohen Anspruch an Qualität und an den Kinder- und Jugendmedienschutz. Gemeinsam präsentiert das Netzwerk Webseiten zu ganz unterschiedlichen Themen und spannenden Lern- und Mitmachangeboten. Altersgerechte Texte, Videos, Audios und Spiele vermitteln Wissen, sensibilisieren die Kinder für gesellschaftliche, kulturelle oder Umweltthemen und fördern ihre Sozial- und Medienkompetenz.

Zu Seitenstark
multikids_screenshot

Multikids

Multikids ist eine Linksammlung für Kinder mit bewerteten und in kindgerechter Sprache annotierten Webseiten. Multikids versteht sich als Wegweiser durch den Internetdschungel und richtet sich in erster Linie an Grundschulkinder. Aber auch Eltern, Bibliothekar*innen, Lehrende und Medienpädagog*innen finden hier Surftipps rund um die Themen Medien und Wissen. Das Linkangebot umfasst momentan 188 empfehlenswerte Webseiten, die nach strengen Kriterien ausgesucht wurden und regelmäßig überprüft und aktualisiert werden. Außerdem verfügt die Sammlung über eine Suchfunktion.

Zu Multikids
schauhin_screenshot

[!] SCHAU HIN

Der Medienratgeber für Familien informiert Eltern und Erziehende über aktuelle Entwicklungen der Medienwelt und Wissenswertes zu den verschiedensten Medienthemen, zum Beispiel Smartphone & Tablet, Soziale Netzwerke, Games, Apps, Medienzeiten und Streaming. SCHAU HIN! gibt Eltern und Erziehenden Orientierung in der digitalen Medienwelt und konkrete, alltagstaugliche Tipps, wie sie den Medienkonsum ihrer Kinder kompetent begleiten können.

Zu [!] SCHAU HIN
medienpaedagogikpraxis_screenshot

Medienpädagogik Praxis

Materialien, Methoden, Projektbeispiele, Tipps, Tricks und aktuelle Informationen für die medienpädagogische Praxis in Jugendarbeit und Schule – das sammeln und veröffentlichen in diesem Blog Medienpädagog*innen aus dem deutschsprachigen Europa.

Zu Medienpädagogik Praxis
iconkids_screenshot

iconKids & Youth

Das Institut ist das größte deutschen Spezialinstitut für Marktforschung bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Jedes Jahr werden ca. 150 Markt- und Meinungsforschungsstudien durchgeführt, die meistens auch online zur Verfügung gestellt werden.

Zu iconKids & Youth
buchsieben_screenshot

buch7

Buch7 bietet eine große Auswahl bestellbarer Bücher und ist eine komfortable Alternative zu Amazon, die gleichzeitig soziale Projekte unterstützt. Satte 75 Prozent ihres Gewinns spendet die Buchhandlung an soziale, ökologische oder kulturelle Projekte. Wer dabei genau wie viel Geld erhält wird auf der Website transparent aufgelistet. Lieferungen sind bei der Online-Buchhandlung grundsätzlich versandkostenfrei.

Zu buch7
gdpr-image
Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite benutzen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
Mehr erfahren