Willkommen beim Institut für angewandte Kindermedienforschung

Das Institut für angewandte Kindermedienforschung, kurz IfaK, beschäftigt sich mit Medien für Kinder und der medienpädagogischen Reflexion. Dabei liegt der Fokus auf den audiovisuellen, digitalen und interaktiven Medien sowie auf medienpädagogischen Projekten. Nachdem das vor über 20 Jahren gegründete Institut für angewandte Kindermedienforschung vor ein paar Jahren nicht mehr auf ehrenamtlicher Basis getragen werden konnte, wurde die Arbeit zeitweise eingestellt. Die starke Nachfrage nach den Angeboten haben uns jedoch dazu veranlasst, neue Wege zu gehen. Seit dem Frühjahr 2019 wird es nun im Rahmen eines andauernden Projekts an der Hochschule der Medien in Stuttgart von Studierenden unter der Leitung von Professoren weitergeführt. Das Ziel dabei ist, eine langfristige Plattform für Interessierte rund um das Thema Kindermedien zu bieten.

Umfrage

Sehr geehrte Besucher*innen, wir möchten unsere Website für Sie optimieren und freuen uns sehr, wenn Sie sich 5 Minuten Zeit nehmen, um diese Umfrage bzgl. Ihrer Zufriedenheit ausfüllen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Zur Umfrage

Übersicht über unsere neuesten Beiträge:

12. Mai 2021
Freizeitbeschaeftigungen fuer Kinder Vorschaubild

Freizeitaktivitäten für Kinder in Coronazeiten (2021)

Autorin: Julia Frankenberger Bereits seit über einem Jahr befindet sich die Welt in einem Ausnahmezustand und noch immer ist kein klares Ende der Coronapandemie in Sicht. Besonders für Kinder ist es wichtig, neben Ausgangsbeschränkungen und Homeschooling eine möglichst attraktive und interessante Gestaltung der Freizeit bieten zu können. Um dafür einen […]
5. Mai 2021
Vorschaubild1 Blogbeitrag Digitale MINT Bildung fuer Kinder

Digitale MINT-Bildung für Kinder

Autor: Ramona Ochs Der Begriff MINT (MINT-Bildung) setzt sich aus den Anfangsbuchstaben von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zusammen. Wenn von MINT die rede ist, wird dies als eine zusammenfassende Bezeichnung für die Unterrichts- und Studienfächer sowie auch den Berufen aus den vier Bereichen verstanden (Bundesministerium für Bildung und Forschung, […]
28. April 2021
AppVorstellung Fiete Quiztime Vorschaubild

App-Vorstellung Fiete Quiztime (inklusive Flyer) (2021)

Die Wissens-App Fiete Quiztime richtet sich nicht nur an Kinder ab vier Jahren, sondern kann gemeinsam mit der ganzen Familie oder mit Freund*innen verwendet werden. Das Quiz vermittelt eine große Bandbreite an Wissen mit dem Frage-Antwort-Prinzip. Mit dem Seemann Fiete rätseln die Kinder in verschiedenen Wissenskategorien (Bildcredits: Ahoiii Entertainment UG […]
27. April 2021
Hörmedium Was macht der Kater, wenn ich schlafe CD-Cover

Hörmedium des Monats April 2021

Silke Lambeck Was macht der Kater, wenn ich schlafe? Gelesen von Ilka Teichmüller & Felix von Manteuffel Einleitung Als Mika sie eines Morgens nicht nur ungewöhnlich früh, sondern auch ungewöhnlich laut aus dem Bett holt, wundert sich die neugierige Fritze, was ihr Kater macht, während sie schläft. Wild entschlossen, der […]

Partner und andere Projekte des IfaKs

KinderMedienWelten
Eine virtuelle Ausstellung historischer Medien für KinderDas Institut für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM) verfügt durch eine Schenkung von Prof. Dr. Manfred Nagl über eine Sammlung „Kindermedien“, die über 4.000 Objekte umfasst. Die Sammlung reicht zurück bis ins erste Drittel des 19. Jahrhunderts und ist weltweit in dieser Form einzigartig. Intention der Ausstellung ist es, Wandlungen und Konstanten in der Medienwelt der Kinder sichtbar zu machen beziehungsweise wieder in Erinnerung zu rufen. Damit soll eine Leerstelle geschlossen werden, da es bislang keine „Geschichte der Kindermedien“ gibt. Die Ausstellung richtet sich an Kinder, Eltern, Pädagogen*innen, Wissenschaftler*innen und Kindermedienproduzenten*innen.