Eine virtuelle Ausstellung historischer Medien für Kinder

Bei den KinderMedienWelten handelt es sich um eine historische Sammlung von Kindermedien, die bis ins erste Drittel des 19. Jahrhunderts zurückreicht und in ihrer Form weltweit einzigartig ist. Der Gründer der Sammlung, Prof. Dr. Manfred Nagl, vermachte der HdM diese umfangreiche Sammlung als Schenkung, die stetig erweitert wird.

Die Sammlung umfasst mehr als 4.000 Exponate und ist in vier Sammlungsbereiche gegliedert:

  • Visuelle Medien
  • Auditive Medien
  • Spielen und Lernen
  • Medienverbünde

KinderMedienWelten

Auf der Webseite der KinderMedienWelten findet man neben allgemeinen Informationen zur Sammlung einen Katalog, in dem ein Teil der Sammlung präsentiert wird. Der Katalog beinhaltet interessante Informationen über die Entstehungszeit, die Besonderheiten sowie Fotos zu den jeweiligen Exponaten. Über verschiedene Filtereinstellungen können beispielsweise alle Exponate des Sammlungsbereichs "Visuelle Medien" angezeigt werden. Der Katalog verfügt auch über eine Suchfunktion und ein Glossar, in dem nach bestimmten Objekten recherchiert werden kann.

Hinter dieser Sammlung steckt die Intention, die Wandlungen und Konstanten in der Welt der Kindermedien sichtbar zu machen und die Exponate der Forschung sowie der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.


Zur Website "KinderMedienWelten"

Beiträge

20. Januar 2022

Die Entwicklung von Sammelmedien – 1930 bis heute

Alle Sammelmedien haben ihren eigenen besonderen Wert. Bei Kindern sind besonders die Fußballkarten aktueller Sportwettbewerbe beliebt. Hierbei wird nicht nur gesammelt, sondern auch getauscht und gespielt. Im Jahr 1970 sind das erste Mal Panini-Fußballsticker erschienen, welche nach und nach an Bedeutung erlangt haben und der Beginn einer Ära waren. 1974 […]
2. August 2021

KinderMedienWelten – In der Retroperspektive – 3. Interview mit Prof. Dr. Manfred Nagl

Im dritten und letzten Teil der Interview-Reihe beschreibt Prof. Dr. Manfred Nagl die Veränderungen im Bereich der Kindermedien. Von der Schallplatte zur Kassette, zur CD bis hin zu den Streaming-Plattformen. Aber warum sind die Tonies eigentlich ein Rückschritt? Der Zugang zu Film, Musik oder Hörbuch ist mittlerweile viel niederschwelliger, es […]
28. Juni 2021

KinderMedienWelten – eine einzigartige Sammlung mit zahlreichen Schätzen – 2. Interview mit Prof. Dr. Manfred Nagl

Im zweiten Teil der Interviewreihe berichtet Prof. Dr. Manfred Nagl über die ganz besonderen Stücke der KinderMedienWelten. Es geht um Schallplatten aus Schokolade, die kostspieligsten Exponate und die eigenen Lieblings-Exponate. Besonders die Geräte, die technisch nachvollziehbar sind, haben es Prof. Dr. Manfred Nagl angetan. Hier beschreibt er ein Stereoskop und […]

Das könnte Sie auch interessieren: