Theorie und Praxis

30. Dezember 2020
Tablet auf anderen Tablets

Good-Practice-Beispiel: Tabletklassen am Gymnasium Harsewinkel

Die Corona-Pandemie zeigt momentan einmal mehr, wie es um die Digitalisierung der Schulen in Deutschland bestellt ist. Und doch zeigen sich auch andere Trends: Immer mehr Lehrer*innen würden gerne Tablets im Unterricht einsetzen. Und wo es in Schulen bereits zu einem solchen Einsatz kommt, zeigt sich eine breite positive Resonanz. […]
25. Dezember 2020

Die 10 Gebote der digitalen Ethik

In Kooperation mit JUUUPORT haben Masterstudierende der Hochschule der Medien in Stuttgart unter Aufsicht von Dr. Petra Grimm und dem ersten Vorsitzenden der Deutschen Telekom Stiftung Herr Prof. Dr. Wolfgang Schuster die 10 Gebote der digitalen Ethik entwickelt. Was sind die 10 Gebote und warum wurden sie entwickelt? In einer […]
9. Dezember 2020
Mediendevices

Regeln beim Umgang mit Medien in der Familie

Medien, egal ob digital oder analog sind heutzutage ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft. Umso wichtiger wird es darauf zu achten, dass ein richtiger Umgang mit Medien in der Familie gepflegt wird. Jede Familie muss hierzu eigene Regeln für die Mediennutzung aufstellen, da  jedes Kind anders auf Medien reagiert und individuelle Voraussetzungen […]
25. November 2020
offenens Buch auf offenem Laptop

Was ist Medienpädagogik?

Was ist Medienpädagogik? Als Institut für angewandte Kindermedienforschung beschäftigt sich das IfaK mit Medien und dem korrekten pädagogischen Umgang mit diesen, also mit Medienpädagogik. Doch was genau verbirgt sich hinter diesem heutzutage oft herangezogenen Begriff? Dieser Frage wollen wir in unserem heutigen Beitrag nachgehen und die Grundlagen der Medienpädagogik erläutern. […]